Flug Hamburg

Hamburg

Die alte Hansestadt Hamburg ist heute eine moderne Großstadt mit ca. 1,8 Millionen Einwohnern. Damit ist sie die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Sie ist ein beliebtes Touristenziel mit vielen Attraktionen. Fliegen Sie mit Austrian Ailines nach Hamburg. Ein Flug dorthin lohnt sich als Kurztrip und für einen längeren Aufenthalt. Das Wahrzeichen Hamburgs ist die Michaeliskirche mit ihrem 132 Meter hohen Turm. Besser bekannt ist die Kirche schlicht als "Hamburger Michel". Hier kann man vorab die Stadt von oben betrachten. Ein absolutes Muss für den Hamburgbesucher ist der Hamburger Hafen. Hie kann man bummeln und interessante Sehenswürdigkeiten wie die HafenCity, das Unileverhaus oder den Marco-Polo-Tower bewundern. Auch sollte man sich eine Hafenrundfahrt nicht entgehen lassen. Die Landungsbrücken sind ebenfalls ein Highlight.
Kulinarisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. In einem Spezialitätenrestaurant gibt es Aalsuppe und Labskaus. Auf dem Fischmarkt sollte man sich zwischendurch ein Fischbrötchen genehmigen. Das Hamburger Nachtleben findet auf der berühmten und berüchtigten Reeperbahn statt. Hier reiht sich ein Lokal an das nächste und man hat die Wahl zwischen Bar, Club oder Disco. Mittlerweile gehört Hamburg auch zu den Topadressen für Musicals. Die Fans kommen vor allem am Wochenende von weit her, um den "König der Löwen", "Tarzan" usw. zu sehen.

Flüge nach Hamburg (HAM)

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Ob Geschäftsreise oder Städtetrip - mit dem breiten Austrian Angebot sind die wichtigsten Metropolen und interessantesten Städte Europas zum Greifen nahe - zum Beispiel: Stockholm, Barcelona , Belgrad, Brüssel , Berlin und London.

Partnerangebote

Mietwagen Hamburg bei Sixt buchenMietwagen Hamburg
Bleiben Sie auch im Urlaub mobil! Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen Hamburg bei Sixt zu günstigen Austrian Airlines Online Tarifen. Mit einem Mietwagen in Hamburg sind Sie stets unabhängig. Unser Partner Sixt bietet Ihnen eine großen Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen - so können Sie Ihre Reise individuell gestalten. Jetzt Mietwagen Hamburg buchen!

Hotel in Hamburg bei HRS buchenHotels Hamburg
Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Hamburg bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen. Zu den Hotelangeboten

Reiseversicherung Hamburg - ERVReiseversicherung Hamburg
Sie suchen eine verlässliche Reiseversicherung? Die ERV bietet Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Versicherung. Egal ob Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung oder weitere Versicherungspakte - ERV ist ein verlässlicher Partner, wenn es um Versicherungen geht. weitere Infos zur Reiseversicherung

Weitere Informationen Flug Hamburg

Hamburg

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Hamburg:

Old Elbe Tunnel

Ob verliebt in den Liebsten oder in die Hamburger Nächte: Wenn der Morgen graut zieht es alle zum alten Elbtunnel. Wer die 426,50 Meter unter der Elbe zurückgelegt hat, der darf auf der anderen Seite des Flusses den wahrscheinlich schönsten Sonnenaufgang der Stadt bestaunen.   Als der Elbtunnel 1911 eröffnet wurde, war ganz Hamburg unglaublich stolz auf das technische Meisterstück. Heute ist er ein liebevoll gepflegtes Stück Nostalgie. Per Aufzug gelangt man in die gekachelten Tunnelröhren, die mit einer mehr als zweckmäßigen Atmosphäre aufwarten. Als beliebte Location für Film- und Fernsehproduktionen erlangte der Tunnel Kultstatus. Tipp: Wer's exklusiv mag, mietet sich den Elbtunnel als Veranstaltungsort.

Krameramtsstuben

Wie gerne wär' ich Krämerwitwe... denn diese glücklichen Frauen, hatten die Ehre, in den Krameramtsstuben direkt am Fuße des Michels zu wohnen. Die Wohnungen sind im Fachwerkstil des 17. Jahrhunderts erbaut und erinnern ein wenig an Puppenstuben, was auch am Namen liegen mag.Heute jedenfalls befinden sich in den Stuben eine Buchhandlung, eine Galerie, ein Wohnmuseum und ein Restaurant. Den großen Brand im 19. Jahrhundert und die Bomben des Krieges haben sie unversehrt überstanden. Wenn der Michel das Herz Hamburgs ist, dann sind die Krameramtsstuben die Seele.

Dockland

Dieser Ausblick kosten nix, außer körperlichen Einsatz. Denn die 136 Stiegen nimmt Ihnen kein Lift ab. Über eine hölzerne Freitreppe erklimmt man die Aussichtsplattform eines der außergewöhlichsten Kontorhäuser Hamburgs.30 Millionen Euro hat der Bau verschlungen, das Architektenteam Bothe Richter Teherani hat sie aber gekonnt umgesetzt. Geschlagen wird die Ästhetik des Gebäudes nur vom spektakulären Blick auf den Hafen, den man von hier oben hat.

SHOPPING in Hamburg:

Trixi Gronau

Wer den passenden Stift sucht, wird von Trixi Gronau perfekt beraten. Wer nichts sucht, der kauft vermutlich trotzdem etwas.    Schreibwerk, Füller, Geschenkspapier, Timer, Schmuck und Kerzen. Es ist ein zugegeben etwas bunter Mix, der jene überrascht, die dachten hier gibt's nur Kopierpapier. Wer gerne stöbert wird begeistert sein. Hier findet man immer eine nette Kleinigkeit für sich selbst oder andere. Das Schöne daran: Den Großteil der Dinge macht Trixi Gronau selbst.

Lilit

Hier werden viele Geschmäcker bedient - denn im Lilit huldigt man nicht nur der neuesten Mode, sondern der, sämtlicher Epochen. Ob Audrey Hepburn-Style, Rokoko oder Marilyn Monroe, hier findet jede Dame ihr Lieblingsstück. Alt trifft neu, Klassiker treffen auf Ausgefallenes.   Für Männer ist das Angebot zwar vorhanden, aber nicht ganz so spektakulär. Es gibt schlicht und einfach sportlich-elegantes von kleinen Designern aus Italien und Frankreich. Der Laden wird von Vater und Tochter betrieben, vielleicht ist die Auswahl deshalb so vielfältig.

Butter Lindner

Feinkost de luxe: Butter Lindner ist das Eldorado eines jeden Feinschmeckers und Hobbykochs. Hier gibt's alles, was gut schmeckt.    Von Backwaren über Wurst, Süßigkeiten, Salat und Gewürzen bekommt man hier alles, was in den Kochtopf oder direkt in den Mund wandern sollte. Und zwar in so guter Qualität, dass sogar Starkoch Tim Mälzer immer wieder in dem Laden in Eppendorf auftaucht und einkauft. Tja, bei Butter Lindner kauft Hamburgs Schickeria.   Das Namen gebende Highlight im Shop: Butter lose vom Block. Gesalzen oder nicht, nach Bedarf live abgeschnitten.

ESSEN & TRINKEN in Hamburg:

Bistrot Vienna

Wer keine hat, weiß nicht wie das schmeckt... aber hier wird gegessen, wie bei Oma in Wien und die kocht super. Begonnen wird mit Kartoffelsuppe mit Steinpilzen, über ein Wienerschnitzel oder einen Tafelspitz hantelt man sich bis zu den Topfenknödel auf Zwetschkenröster.   Die Tische sind für Geheimniskrämerei zu nah aneinander, so passen immerhin 25 Leute ins Lokal. Im Gegensatz zu Omas Küche braucht man hier etwas Stehvermögen, denn reservieren ist nicht möglich. Das macht den Tisch im Vienna zum erstrebenswerten Ziel für alle, die was auf sich halten und gut essen wollen.   Böse Zungen behaupten, dass man sich im Vienna ab und an auf seinen Lorbeeren ausruht und nicht immer in bekannter Qualität serviert. Dennoch ein tolles Ess-Erlebnis.

Das Wandrahm

Packen Sie große Scheine ein, denn die Gourmet-Küche des Wandrahm hat ihren hohen Preis. Dafür richtet man für Sie ein Galadinner aus, das Sie begeistern und überraschen wird.   Für Feinschmecker mit kleinerem Budget gibt es im Erdgeschoss das Bistro mit eigener Karte, auf der Vorspeisen und kleinere Fleisch- und Fischgerichte zu finden sind. Im Galerie-Geschoss werden Businessgerichte á la Carte serviert. Im Coffe & Tee-Ableger des Wandrahm, bekommen Sie famose Trinkschokolade serviert.   Was Bistro, Restaurant und das Café gleichermaßen beweisen: Stylishes Ambiente kann auch gemütlich sein. Ob's am Weiß oder am Kristallleuchter liegt, wissen wir nicht.

Bullerei

Sein erstes Lokal wurde ihm zu klein. So ist Tim Mälzer in die Lagerstraße übersiedelt und tobt sich auf 1.000 Quadratmetern aus. Auf dem Gelände des Fleischgroßmarktes wurde ein Lokal geschaffen, das 180 Personen Platz bietet.   Das ist auch notwendig - denn an drei Tagen in der Woche steht Tim Mälzer, der beliebte und bewunderte Fernsehkoch, selbst in der Küche und verwöhnt die Gäste, die daran gedacht haben, zu reservieren. Zum Beispiel mit Wachtelbrust, Stubenküken, Burrata oder Calamaretti. Das alte Backsteinhaus sprüht vor Charme, die Küche ist toll und das Ambiente ist gehoben, aber nicht überschick.

ÜBERNACHTEN in Hamburg:

Yoho-Hotel

Ein junges Architektenteam hat die Jahrhundertwende-Stadtvilla außen erhalten, innen komplett umgestaltet und sie damit zum hippsten Hotel Hamburgs gemacht. Bevorzugte Materialien sind Glas, Stein und Holz, das Herzstück des Hauses ist das Restaurant Mazza, das syrische Küche anbietet.   Apropos Essen: Mit ein bißchen Glück haben Sie besonders schöne Sitznachbarn an der langen Frühstückstafel - immer wieder werden hier junge Models zum Schönheitsschlaf abgeliefert. Doppelzimmer ab 99 Euro.

East Hamburg

Wo vor gar nicht langer Zeit hauptsächlich Stundenhotels zu finden waren, hat Stararchitekt Jordan Mozer ein Hotel kreiert, dessen  Eleganz beinahe unschlagbar ist.   Die Zimmer und Suites sind toll, der Insider bucht jedoch ein Appartement und wohnt auf mindestens 135qm. Die Qual der Wahl: Das Terrace Apartement hat eine exklusive 80qm große Terrasse, das Kitchen Appartement verfügt über eine professionell eingerichtete Küche. Laden Sie Ihre Hamburger Freunde ein, die werden Augen machen!Tipp: Wer nicht hier wohnt, sollte unbedingt eine der tollen Bars besuchen oder im exquisiten Gewölbe-Restaurant schlemmen!East-Appartement ab 150,- Euro pro Nacht.

Kempinski Hotel

Was das Kempinski schon früher war und immer noch ist? Eine der besten Adressen der Welt. Das schätzen Normalos mit gutem Geschmack und auch Stars, Sternchen und Promis. Hier werden Sie ebenso diskret wie engagiert versorgt. Ein Hauch von Glitter und Glamour schwebt durch's ganze Haus, die Zimmer sind elegant und stilsicher eingerichtet. Manche eröffnen einen traumhaften Blick auf die Außenalster. Pflichtprogramm im Kempinski: Nehmen Sie im Foyer Platz und staunen Sie. Was Sie hier sehen, ist mitunter besser, als Fernsehen.Doppelzimmer ab 171 Euro.

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 172 VIE HAM 19:55 21:30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:35 22.04.2015 - 24.10.2015