Flüge ab Klagenfurt nach Berlin

Berlin

ESSEN & TRINKEN in Berlin:

Engler's Unikat

Wenn der Kochtopf so richtig berlinern muss, dann sollten Sie einen Tisch in Engler's Unikat reservieren. Es erwartet Sie ein tatsächlich einzigartiges Sammelsurium aus Antiquitäten, Souvenirs, Bildern und Nippes. Wirkt urig, gemütlich und irgendwie privat das Ganze. Der Eindruck verstärkt sich, wenn dann das Essen vor Ihrer Nase steht und Sie sich beinahe sicher sind, Ihre Berliner Mama hätte Sie zu Tisch gebeten.Hat sie irgendwie auch. Mutter Engler ist die Mutter aller hungrigen Hauptstädter und eine Meisterin der deutschen Hausmannskost. Sie macht die vielleicht besten Frikadellen und Rouladen der ganzen Stadt. Wer es nach dem Sauerbraten noch schafft, der sollte unbedingt einen Kuchen hinterher jagen. Die Deutschen können nämlich gar nicht so schlecht backen.Ebenso typisch wie das Festmahl ist auch die Bedienung - Hier kommen Sie mit echten Berlinern ins Schwatzen. Vorsicht: Die berüchtigte Berliner Schnauze gibt es wirklich!

SHOPPING in Berlin:

The Corner East

Herzlich willkommen im Vatikan. Nein, hier geht es weder altbacken, noch religiös zu und man ist hier auch alles andere als von Vorgestern. Die Inhaber der vielleicht hippsten Ecke der Stadt, Josef Voelk und Emmanuel Bayser, gelten dennoch als die Mode-Päpste von Berlin und zwar in der gesamten Mode- und Designszene. Während der eine für die Vogue schreibt, kleidet der andere Katie Holmes ein. Wenn der andere im GQ Modestatements abgibt, nimmt der eine Tom Cruise mit zum Shopping. Im Laden tummeln sich große, elegante Labels wie Balenciaga, Lanvin, Stella McCartney und Marc Jacobs. Wenn Sie sich hier beraten lassen sind Sie in Sachen Mode ganz vorne dabei, denn die beiden Herren wissen wirklich, was übermorgen von gestern ist. Tipp: Seien Sie auf alles gefasst, als Draufgabe gibt es Kosmetik, Bücher, Möbel und Accessoires.

ÜBERNACHTEN in Berlin:

Soho House

Eigentlich darf diesen Private Members Club in Berlin Mitte nur betreten, wer Mitglied oder dessen Begleitung ist. Es sein denn: Man bucht ein Hotelzimmer.   Die Größe der 40 Zimmer liegt zwischen 24 bis 118 Quadratmetern - die größten unter ihnen haben sogar einen eigenen Essbereich, eine Sitzecke und eine frei stehende Badewanne. Wer den Abend nicht am Plattenspieler und mit der bereit stehenden Vinyl-Sammlung verbringen möchte, erkundet am besten das Haus. Zum Beispiel die Bar am Swimming Pool auf der Dachterrasse, die Club Bar mit angeschlossener House Kitchen - das ist das ehemalige Büro des DDR Staatspräsidenten Wilhelm Pieck, das heute als Restaurant und Bar dient. Oder den Spa mit angeschlossenem Gym. Oder das plüschige Kino, in dem Vorführungen in 3D, HD und 35 Millimeter gezeigt werden.   Sensationell: Die günstigsten Zimmer für dieses exklusive Etablissement liegen bei 100 Euro.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Berlin:

Unter den Linden

Berlin Museum Unter den Linden

International