Flug Paris

Paris

Frankreichs Hauptstadt Paris ist eine vitale Stadt mit großer Bedeutung und zu jeder Jahreszeit einen Flug wert. Sie finden in Paris eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die nicht nur weltbekannte Museen, Theater und Bauwerke einschließen, sondern auch Straßen, Plätze und Parks. ­Das Louvre in Paris beeindruckt mit vielen weltbekannten Gemälden. Wenn Sie Paris mit Ihren Liebsten besuchen, ist eine Besichtigung ­des Eiffelturm unumgänglich. Die ca. 40 Brücken und Stege über der Seine sind vor allem abends, bei Dämmerung und Dunkelheit, ein ganz besonderer Anblick. Sie werden nach einem betonenden Konzept angeleuchtet. Für Liebhaber der Oper und des Theaters findet sich in Paris etwas für jeden Geschmack. Die Parisoper besitzt zwei Opernhäuser, in denen nicht nur Ballettaufführungen und Opern stattfinden, denn die Pariser Oper besitzt auch ein hauseigenes Ballett mit Ballettschule. Besucht man lieber das Revuetheater, lohnt sich immer ein Besuch im Moulin Rouge. Aber auch für Liebhaber anderer Musikrichtungen finden z.B. im Zènith Rockkonzerte statt. Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Paris und genießen Sie diese Weltstadt.

Buchen Sie Ihren Flug nach Paris mit Austrian

Auf austrian.com finden Sie Flugangebote nach Paris - egal ob Sie Economy-Class oder Business-Class fliegen möchten - mit Austrian entdecken Sie weltweit viele spannende Reiseziele wie zum Beispiel New York, London, Barcelona, Tel Aviv und Sofia.

Flüge nach Paris (CDG)

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Ob Geschäftsreise oder Städtetrip - mit dem breiten Austrian Angebot sind die wichtigsten Metropolen und interessantesten Städte Europas zum Greifen nahe - zum Beispiel: Stockholm, Barcelona , Belgrad, Brüssel , Berlin und London.

Partnerangebote

Mietwagen Paris bei Sixt buchenMietwagen Paris
Bleiben Sie auch im Urlaub mobil! Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen Paris bei Sixt zu günstigen Austrian Airlines Online Tarifen. Mit einem Mietwagen in Paris sind Sie stets unabhängig. Unser Partner Sixt bietet Ihnen eine großen Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen - so können Sie Ihre Reise individuell gestalten. Jetzt Mietwagen Paris buchen!

Hotel in Paris bei HRS buchenHotels Paris
Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Paris bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen. Zu den Hotelangeboten

Reiseversicherung Paris - ERVReiseversicherung Paris
Sie suchen eine verlässliche Reiseversicherung? Die ERV bietet Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Versicherung. Egal ob Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung oder weitere Versicherungspakte - ERV ist ein verlässlicher Partner, wenn es um Versicherungen geht. weitere Infos zur Reiseversicherung

Weitere Informationen Flug Paris

red|guide: Paris

ÜBERNACHTEN in Paris:

Villa St. Germain

Wengé-Holz, Marmor und kostbare Stoffe: Wer auf gehobenes und exklusives Design Wert legt, wird hier verzaubert. Die Villa Saint Germain wurde von der Designerin Marie Christine Dorner eingerichtet. Diese Dame hat bei einem der Besten gelernt: Sie war Schülerin von Philippe Starck, dem berühmtesten der französischen Designer überhaupt.   Die Villa ist phantastisch und strahlt Eleganz par excellence aus: Harmonie und Schlichtheit, klare Linien, sanfte Farben. All das inmitten des malerischen Viertels Saint Germain des Prés nahe dem Louvre und dem Museum d'Orsay.   Tipp: Trinken Sie ein Gläschen Champagner oder Whisky in der hoteleigenen Jazz-Lounge. Auch, wenn Sie nicht in der Villa wohnen. Eine Nacht im Doppelzimmer ab 270 Euro.

Duo

Zentraler geht's nicht! Die Lage des Duo im Herzen des Marais-Viertels, umgeben von Restaurants, Bars und Boutiquen ist einfach nicht zu toppen. Also, so schwer es fallen mag, raus aus dem Wohlfühlhotel und ab ins Marais, das sich sehr urban und französisch zeigt. Aus dem einst kühlen Designhotel wurde nach dem Umbau ein stilvolles Wohlfühlhotel.   Moderne Dekoration trifft auf alte Rahmen, puristische Einrichtung auf Holzbalken aus dem 18. Jahrhundert. Die Zimmer sind top, aber das eigentlich gemütliche ist, dass Shopaholics die Einkaufstaschen zwischendurch im Zimmer abladen können. Zumindest, wenn im Marais geshoppt wird. Eine Nacht im Doppelzimmer ab 200 Euro.

Chez Bertrand

Chez Bertrand ist ein Geheimtipp für Familien oder Freunde, die es bunt, originell und außergewöhnlich mögen. Selten sieht man eine Wohnung, die so bunt und dennoch geschmackvoll ist wie jene im Chez Bertrand.   Wenn Sie ein bißchen Farbe für zu Hause mitnehmen wollen, dann machen Sie das: Die extravaganten Gästewohnungen und Ferienhäuser befinden sich gleich neben dem größten Flohmarkt der Welt, dem Marché aux Puces de la Porte de Clignancourt, da findet sich allerhand Krimskrams und Dekor.   Besonders zu empfehlen ist das Loft für bis zu 5 Personen: Das kreisrunde Bett und die zu einem Bett umgebaute Citroen-Ente versprechen eine besondere Nacht. Mit separatem Badezimmer und komplett ausgestatteter Küche ist das Loft auch für Familien mit Kindern ideal. Eine Nacht im Loft für 1-3 Personen gibt's ab ca. 120 Euro.

ESSEN & TRINKEN in Paris:

Pink Flamingo

Wenn Sie genug haben von Haute Cuisine und zu vielen Gängen, dann sind Sie vielleicht reif für eine Pizza. Pink Flamingo ist quietschbunt, kitschig und hat das Ambiente einer Nachbarschafts-Snackeria.   Auch, wenn Sie noch nicht im ganzen Viertel bekannt sind, sind Sie hier herzlich willkommen. Die Pizzen sind lecker und kreativ, benannt sind sie nach bekannten Persönlichkeiten wie La Basquiat, La Bjork, La Che. Eine nette Idee ist der pink-nik Service: Pizza und Wein werden bei Schönwetter im Laden bestellt. Dann dürfen Sie sich, ausgestattet mit einem pinken Ballon, einen Platz in der Sonne suchen. Die einzige Vorgabe: Er muss in der Nähe sein, aber am Canal Saint-Martin sind schöne Plätze im Überfluss vorhanden. Sofern der Ballon nicht zerplatzt, sollte in Kürze die Pizza bei Ihnen sein. Hmmm!

Kong

Das Kong polarisiert auf höchstem Niveau: Während es die einen lieben und gar nicht genug bekommen können, ist es den anderen als zu snobbish verhasst. Wer das Lokal mag, kann hier sein komplettes Abendprogramm in pipifeinem Ambiente durchziehen: Im Restaurant gibt's tolles Essen, an der Bar den Drink danach. Etwas später geht's direkt auf die Tanzfläche. Ob man die Musik so gut findet, dass man sich auch noch die CD mit nach Hause nimmt, fällt wieder in die Rubrik Geschmackssache. Unbestrittene Tatsache ist aber, dass das Kong den schönsten Ausblick auf den Pariser Nachthimmel bietet, den Sie je erleben werden. Kopf hoch: Über Ihnen befindet sich kein Plafond, sondern eine verglaste Kuppel.

Le clou

Wenn Sie genug von Pomp, Prunk und kulinarischem Glitzer haben, dann sollten Sie dieses Bistro besuchen. Le Clou: Von Außen erkennt man gar nicht, was sich hier an Gaumenfreuden verbergen könnte.   Das Bistro ist unauffällig und recht gewöhnlich eingerichtet, vielleicht ein wenig retro, aber auf alle Fälle saugemütlich. Christian Le Clou hat sich vom Geheimtipp zu einem bekannten Koch gemausert, der in vielen Magazinen hoch gelobt wird. Der Meister kocht vor allem Spezialitäten aus der Poitou-Charentes Region, jedes Gericht ist ein Genuss. Das Drei-Gänge-Menü startet bei 35 Euro und ist jeden davon mehr als wert.

SHOPPING in Paris:

Didier Ludot

Der Gott der Vintage Haute Couture hat einen Namen. Das dieser Name französisch ist, wird wahrscheinlich niemanden überraschen. Didier Ludot sammelt und verkauft seit 1975 Mode und Schmuck des vergangenen Jahrhunderts. Designer kommen, um sich inspirieren zu lassen, Museen, um Ausstellungsstücke zu borgen.   Tatsächlich fühlt man sich in diesem Laden auch wie im Museum. Die Hauptrolle spielen altertümliche Stücke französischer Designer, darunter mischen sich ein paar amerikanische Klassiker. Freuen Sie sich auf ästhetische Highlights, wie Christian Dior's New Look oder Cristobal Balenciaga's Modeskulpturen der 1960er.

Fleamarket

In Paris über einen Flohmarkt zu streifen, gehört zu den Dingen, die jeder mal gemacht haben sollte. Ein Flohmarkt, der durchwegs junges, hippes Publikum anzieht, ist der Flohmarkt an der Porte de Vanves. Hier finden Sie mit etwas Glück wunderbar ausgefallene Dinge. Kostbares wird hier nur selten angeboten, Fundstücke mit der Lizenz zum persönlichen Schatz sehr oft. Zum Beispiel Art-Deco-Tische, Stühle im 50er Jahre-Stil und alte Drucke. Ganz in der Nähe, an der Place des Artistes, geht's künstlerisch weiter: Hier stellen Lokalhelden der Künstlerszene ihre Arbeiten aus. Tipp: Planen Sie genug Zeit ein, die vergeht nämlich beim Stöbern nicht, sie fliegt.

Deyrolle

Für die einen ein Gruselkabinett, für die anderen ein Märchen-Wunderland: Das Produkt, das hier verkauft wird, ist tatsächlich Geschmackssache, denn es handelt sich um präparierte Tiere. Das Kuriositäten-Kabinett ist voll von perfekten Kunstwerken. Neben Kleinkram wie Käfern und Schmetterlingen auf Spießen, stehen unübersehbar präparierte Giraffen, Tiger und Zebras.   Viele der Dinge werden ab Hof verkauft. Wer sich noch nicht sicher ist, ob das stolze Pferd auch in sein Wohnzimmer passt, kann das in einem gemeinsamen Wochenende austesten: Mieten Sie sich doch Ihren neuen Freund erst Mal für ein paar Tage.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Paris:

Louvre

Eines können Sie sich gleich abschminken: Dass Sie das ganze Museum auf einmal schaffen. Der Louvre prahlt nämlich mit stolzen 47.000qm Ausstellungsfläche. Nehmen Sie sich den an der Kassa angebotenen Museumsplan unbedingt mit, ansonsten verirren Sie sich mit Sicherheit zwischen den alten Schinken, wählen Sie Ihre Favoriten aus und genießen Sie.   Das Highlight wird wohl für immer und ewig die Mona Lisa bleiben, die hinter Panzerglas tapfer lächelt. Zumindest wenn man der Schlange glauben mag, die täglich vor dem klitzekleinen Bild entsteht. Der Louvre bietet aber noch viel mehr: Von alt-ägyptischer und orientalischer Kunst über griechische Skulptur bis zur Malerei des 19. Jahrhunderts ist für Kunstfreunde jeder Couleur was dabei.

Fête de Ganesh

Die jährliche Fête de Ganesh ist eines der farbenprächtigsten Ereignisse in Paris. Das sogenannte Little India zeigt sich jeden August in besonderer Feierlaune und bringt ein Stück indischer Kultur mitten in die französische Metropole. Die Parade startet, nach einer religiösen Zeremonie, am Sri Manicka Vinayakar Alayam Temple.   Pariser, Touristen und Zugereiste kommen aus allen Ecken der Stadt ins 18. Arrondissement, um dieses Spektakel mitzuerleben: Während eine mit Früchten und Blumen geschmückte Figur des Gottes Ganesha durch die Straßen getragen wird, werden Kokosnüsse am Boden zerschmettert. Dazu gibt's indische Musik, kostümierte Tänzer und Straßenkünstler.   Die Parade findet jährlich im August statt.

Notre Dame

Durch diesen Touristenansturm müssen Sie durch: Denn die wunderschöne Cathédrale de Notre Dame sollten Sie wirklich gesehen haben. Der stolze gotische Bau auf der Ile de la Cité wurde 1163 begonnen, 1345 fertiggestellt und zählt damit zu den ersten gotischen Kathedralen, die es gibt. Ob Notre Dame das Gotteshaus ist, das Paris angemessen ist, dürfen Sie selbst beurteilen. Zumindest war dies die Idee von Bischof Maurice de Sully als er den Bau veranlasste. In den heiligen Hallen fanden zahlreiche historische Ereignisse statt.   Sie würden gerne Kaiser sein? Die Notre Dame eignet sich hervorragend für Selbstkrönungen, Napoleon hat hier vorgezeigt wie man das macht.? Danach bietet es sich wiedereinmal an, auf die Stadt hinunterzublicken: Die Türme sind ein toller Ausguck!

Flugplan - AUSZUG

Flüge ab Paris Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
CDG - VIE OS 412 09:00 - 11:10 02:10 321
CDG - VIE OS 416 15:55 - 18:00 02:05 321
CDG - VIE OS 418 19:15 - 21:15 02:00 320
CDG - VIE OS 2652 10:00 - 12:05 02:05 320
Flüge nach Paris Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - CDG OS 411 06:05 - 08:15 02:10 321
VIE - CDG OS 415 12:00 - 14:10 02:10 321
VIE - CDG OS 417 16:20 - 18:30 02:10 320
MXP - CDG OS 2651 10:00 - 11:20 01:20 320