Flug Rom

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Rom

Ein Flug nach Rom ist für jeden ein Muss, der sich für die römische Geschichte und/oder Latein interessiert. Diese faszinierende und geschichtsträchtige Stadt wurde laut Legende 753 v. Chr. von den Zwillingen Romulus und Remus gegründet, wobei Romulus der Vater der eigentlich Stadt Rom ist. Am bekanntesten ist sicherlich die Zeit der römischen Kaiser, die viel Großartiges, manchmal aber nicht nur im Guten, geleistet haben. So sind die bekanntesten Kaiser Caesar, der spätestens durch die Aterix-Filme bekannt wurde und viele der bedeutendsten Gebäude errichten ließ, Nero, der die halbe Stadt angezündet haben soll und Augustus, der zur Zeit der Geburt Jesu geherrscht hat. Alle Sehenswürdigkeiten können hier nicht erwähnt werden, aber die wichtigsten schon. So ist zunächst einmal das Kolosseum von großer Relevanz für die Stadt, war es doch früher ein Ort, an dem sich die Leute vergnügen konnten, ganz gleich welchem Stand sie angehörten. Auch der Petersdom ist sehr wichtig, da er wie auch die gesamte Vatikanstadt zum Weltkulturerbe gehören und das Zentrum des Christentums bilden. Es sei auch erwähnt, dass fast jede Kirche Roms sehenswert ist und, wenn möglich auch besichtigt werden sollte. Wer sich zwischen der Kultur ausruhen möchte, kann dies in einem der vielen Parks tun, die auf die ganze Stadt verteilt sind und teilweise Sehenswürdigkeiten beherbergen.
Ein Besuch Roms ist unumgänglich. Also kaufen Sie gleich Ihre Flugtickets und fliegen nach Rom mit Austrian Airlines.

Buchen Sie Ihren Flug nach Rom mit Austrian

Auf austrian.com finden Sie Flugangebote nach Rom - egal ob Sie Economy-Class oder Business-Class fliegen möchten - mit Austrian entdecken Sie weltweit viele spannende Reiseziele wie zum Beispiel New York, London, Barcelona, Tel Aviv und Sofia.

Flüge nach Rom

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Ob Geschäftsreise oder Städtetrip - mit dem breiten Austrian Angebot sind die wichtigsten Metropolen und interessantesten Städte Europas zum Greifen nahe - zum Beispiel: Stockholm, Barcelona , Belgrad, Brüssel , Berlin und London.

Partnerangebote

Mietwagen Rom bei Sixt buchenMietwagen Rom
Bleiben Sie auch im Urlaub mobil! Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen Rom bei Sixt zu günstigen Austrian Airlines Online Tarifen. Mit einem Mietwagen in Rom sind Sie stets unabhängig. Unser Partner Sixt bietet Ihnen eine großen Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen - so können Sie Ihre Reise individuell gestalten. Jetzt Mietwagen Rom buchen!


Hotel in Rom bei HRS buchenHotels Rom
Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Rom bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen. Zu den Hotelangeboten


Reiseversicherung Rom - ERVReiseversicherung Rom
Sie suchen eine verlässliche Reiseversicherung? Die ERV bietet Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Versicherung. Egal ob Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung oder weitere Versicherungspakte - ERV ist ein verlässlicher Partner, wenn es um Versicherungen geht. weitere Infos zur Reiseversicherung

Weitere Informationen

Wien - Rom
Entfernung: 776 km
Flugzeit: 01:45


red|guide Tipps: Rom


EAT in Rom: Club L?Isola
Naturisten aufgepasst: Sie sollten schon ein wenig Stoff am Körper tragen, um hier rein zu kommen - dieser Naturisten-Club ist für Nackerbatzerln ungeeignet! Das L'Isola gibt sich keine Blöße und serviert weder nackte Haut, noch sonst irgendein Fleisch: Das Lokal ist ganz vegetarisch, ab und zu vegan und makrobiotisch.Auch die Einrichtung passt sich dem organischen Essen an und ist mit viel Holz sehr rustikal und warm eingerichtet.  Auf dem Teller landen Polpettine Vegetali, fleischlose Fleischbällchen, Pasta vegetarisch und gesunder Salat. Nur ein paar Fische rutschen ab und an in die "vegetarische" Karte.Aber angesichts der Tatsache, dass die italienische Mama wahrscheinlich die Hände über den Kopf zusammenschlägt bei so wenig fleischlichen Genüssen, ist das L'Isola seiner Zeit weit voraus. Außerdem: Sollten Sie einen Nicht-Vegetarier an der Angel haben, kommt der Fisch im Menü gerade recht.

SHOP in Rom: L?Olfattorio Bar
Achtung: Wer sich hier an die Bar setzt, sollte nichts trinken - in der L'Olfattorio Bar werden weder Whiskey, noch Bier ausgeschenkt, sondern Gerüche. Und so funktioniert's: Den Laden betreten, an die Bar gehen, Eau de Toilette ordern. Dann auf Duftwolke sieben schweben und den Geruch herausfiltern, der Ihnen am meisten zusagt.Die angebotenen Parfums stammen aus kleinen Produktionen und werden in der Parfumerie gratis probiert: Wenn Ihnen ein Duft gefällt, erhalten Sie die Adresse in Rom, wo Sie das Parfum kaufen können. Das innovative Konzept geht auf, denn so ist es möglich, dass auch kleine Hersteller vom Geruchssinn überhaupt wahrgenommen werden und neben den großen Namen bestehen können.Neben Parfums sind übrigens auch Duftkerzen und alles andere erhältlich, was zum Thema olfaktorisch passt. Ein zu langer Aufenthalt empfiehlt sich jedoch nicht, denn auch ohne Alkohol kann Ihnen leicht schwindlig werden von all den Duftstoffen.

STAY in Rom: Portrait Suites
Townhouse heißt der neue Burner am Boutiquesektor und wird von vielen Städten gleich ungeschaut übernommen. Auch die Boutique-Kette Lungarno ist dem Eifer des Gefechts erlegen und hat sich mit Rom für die richtige Location entschieden: Alte Stadthäuser sind hier schließlich nicht schwer zu finden, nur ist jeder Quadratzentimeter von Edelboutiquen belegt. Macht nichts, dann halt überdrüber, dachte man sich und baute die Portrait Suites in die oberen Stockwerke des Ferragamo-Flagschiffes, was vor allem Fashionistas gefallen wird: Vom Bett in die Umkleidekabine, das hat man schließlich auch nicht alle Tage! Der Anspruch an das Design war dementsprechend hoch, aber Michele Bonan hat sich selbst übertroffen und aus edel super-edel, aus luxuriös super De Luxe gemacht, was vor allem im Penthouse mit eigener Sauna und Terrasse auffällt. Für die Aussicht müssen Sie aber nicht gleich in Privatkonkurs gehen, die können Sie auch in der Lounge am Dach mit Blick auf die spanische Treppe genießen. Doppelzimmer ab 400,- Euro pro Nacht.

SEE in Rom: Moa Casa
Wer ist besser, die Schweden oder die Italiener? Kommt drauf an, auf was man steht, hätte man noch voriges Jahr gesagt. Barocker Schnickschnack, viel Tüdelü, Brokat und Schleifchen sind die Altlast der Italiener. Hauptsache praktisch, gestreift und minimalistisch war bislang das Motto der Schweden. Ab jetzt ist alles anders, denn alle sind sich einig: Back to the roots, viel Charme und Gemütlichkeit, und sehr edles Holz sollen hinfort die Wohnungen der Menschen zieren!     Schön, dass Europa so geeint ist. Auch schön, dass jährlich tausende Besucher die Moa Casa stürmen, um die aktuellen Wohn-Trends auf 20.000 Quadratmetern zu beurteilen und zu kaufen. 200 Aussteller bemühen sich um die staunenden Gäste und wer dann von so viel Möbelgucken eine Pause braucht, muss nicht allzu weit laufen: Parallel zur MOA Casa gibt's die MOA Gustibus, auf der traditionelle Produkte aus Italien gereicht und gekostet werden.

red|guide Rom

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach Rom Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - FCO OS 1423 14:30 - 16:15 01:45 320
VIE - FCO OS 501 11:30 - 13:15 01:45 320
VIE - FCO OS 1421 14:30 - 16:15 01:45 320
LNZ - FCO OS 2653 08:00 - 09:40 01:40 320
LNZ - FCO OS 2651 08:00 - 09:40 01:40 320