Flug Russland

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Russland

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Russland und entdecken Sie das flächenmäßig größte Land der Erde. Russland hat nicht nur kulturell einiges zu bieten.
Landausflüge sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Wer Ruhe mag und die Natur genießen will, ist beispielsweise im Lena-Delta, bei den Wolga-Klippen oder im Kaukasus genau richtig.
Imposante Bauten hat Russland im Überfluss zu bieten, besonders in Städten wie Moskau oder St.Petersburg. Sehr auffallend an russischen Städten sind die einzigartigen Kirchen, die nirgendwo auf der Welt so vielfältig sind wie in Russland.
Die wohl bekannteste Stadt ist die Hauptstadt Moskau. Die Kluft zwischen Arm und Reich könnte hier kaum größer sein. Moskau ist die Stadt mit den meisten Millionären. Im Gegensatz dazu findet man Plattenbauten, in denen die Menschen am Existenzminimum leben. Schon bei der Ankunft in Moskau ist der gewaltige Reichtum zu erkennen. Überall Gold! Kirchendächer sind mit Gold verziert und wer es sich leisten kann, vergoldet sogar die Gartentore.
Natürlich verfügt Moskau auch über diverse Shopping-Möglichkeiten. Aber auch für Kultur-Interessierte hat die Stadt viel zu bieten. Ein Beispiel ist der Rote Platz.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann buchen Sie gleich einen Flug mit Austrian Airlines nach Moskau!

Buchen Sie Ihren Flug nach Russland mit Austrian

Auf austrian.com finden Sie Flugangebote nach Russland - egal ob Sie Economy-Class oder Business-Class fliegen möchten - mit Austrian entdecken Sie weltweit viele spannende Reiseziele wie zum Beispiel New York, London, Barcelona, Tel Aviv und Sofia.

Flüge nach Russland

Zentral- & Osteuropa

Austrian Airlines fliegen wichtige Regionen in Zentral- und Osteuropa an. Damit bauen wir unsere Rolle als Marktführer in diesem Gebiet aus. Auch die Anzahl der Flüge in bestehende Reiseziele erhöhen wir laufend. Das Zentral- und Osteuropa-Streckennetz umfasst derzeit mehr als 40 Ziele: unter anderem Belgrad, Dubrovnik, Istanbul, Sofia, Kiev, Moskau

Partnerangebote

Mietwagen Russland bei Sixt buchenMietwagen Russland
Bleiben Sie auch im Urlaub mobil! Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen Russland bei Sixt zu günstigen Austrian Airlines Online Tarifen. Mit einem Mietwagen in Russland sind Sie stets unabhängig. Unser Partner Sixt bietet Ihnen eine großen Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen - so können Sie Ihre Reise individuell gestalten. Jetzt Mietwagen Russland buchen!


Hotel in Russland bei HRS buchenHotels Russland
Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Russland bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen. Zu den Hotelangeboten


Reiseversicherung Russland - ERVReiseversicherung Russland
Sie suchen eine verlässliche Reiseversicherung? Die ERV bietet Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Versicherung. Egal ob Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung oder weitere Versicherungspakte - ERV ist ein verlässlicher Partner, wenn es um Versicherungen geht. weitere Infos zur Reiseversicherung

Weitere Informationen



red|guide Tipps: Russland


EAT in Russland: Creative Studio
Café, Bar, Restaurant und Club in einem. Derartige Treffpunkte sind im Osten ziemlich angesagt - in Moskau auch. Im FAQ-Café wird zuerst einmal gegessen: Die Auswahl ist groß und teilweise dem Publikum angepasst. Club-Sandwich, Suppe oder Pasta. Auf der Speisekarte finden sich aber auch Steaks, Salate und vegetarische Feinheiten sowie Desserts und Kaffees in unterschiedlichen Variationen. Danach schmeckt der Cocktail gleich noch besser.   Wenn dann die abendlichen Konzerte beginnen, geht es richtig los: Tabasco Band, BoneShakers oder Olga Gertschakova, um nur einige der lokalen Größen zu nennen, die im FAQ-Café auftreten. Das freut nicht nur die Studenten der nahen Wirtschaftsuniversität. Anzutreffen ist vor allem jüngeres Publikum, das sich offenbar nicht daran stört, dass die Einrichtung wesentlich älter ist als sie selbst: ein bisschen verstaubt, ziemlich einfach und trotzdem gemütlich - retro halt!

SHOP in Russland: Jelissejew
Dass die Moskowiten ordentlich protzen können, wenn sie wollen, wissen wir. Aber das Jelissejew setzt dem Fass die Krone auf: Der Feinkostladen beeindruckt allein mit seiner Architektur, zum Einkaufen bleibt da kaum Zeit. Wer den Laden betritt, wird vom Barock nahezu erschlagen: Imposante Skulpturen, mächtige Säulen und riesige Kronleuchter beherrschen die Haupthalle, dazu gesellen sich prunkvolle Jugendstil-Elemente und so viel Gold, dass Dagobert Duck vor Neid erblassen würde.   Wenn es Ihnen gelingt, den Blick von der reich verzierten Decke loszureißen, dann warten unten Verkaufstheken aus poliertem Holz und so viele Schmankerln, das jeder Tourist gleich mal überfordert ist. Wie soll sich das im Koffer jemals ausgehen? Gar nicht, aber trotz der Preise weit über einem Jahresgehalt ist es schwierig, die Finger von den Vitrinen zu lassen. Hier ein Aquarium mit Speisefischen, da edle Wurst aus Russland, dort eine Literflasche exklusiver Wodka: Wo soll man da anfangen? Immerhin ist das Jelissejew kein gewöhnlicher Supermarkt, sondern ein Gourmettempel der Extraklasse. Heißer Tipp: Viele Einkaufstaschen mitnehmen!

STAY in Russland: Hotel National
Historisch hin oder her: Wer im Hotel National schläft, braucht eine gute Versicherung. Oder Sie bewegen sich ganz, ganz vorsichtig zwischen den antiken Schätzen: Das Porzellan aus dem 19. Jahrhundert ist nicht so stabil, wie es aussieht.   Die kostbaren Gemälde sollten Sie besser nicht anfassen, die Kerzenhalter aus Bronze sind auch nur zum Ansehen da. Glück für Sie: Das Gigantische Fresko an der Decke ist zu weit weg und mit dem Whirlpool im Badezimmer können Sie gar nichts falsch machen.   Wer im Museum schläft, muss mit Scherben rechnen, aber keine Sorge: Nicolas Sarkozy, Silvio Berlusconi und Jacques Chirac haben die Nacht auch unbeschadet überstanden. Außerdem können Sie sich immer noch ins Restaurant flüchten und im exklusiven Ambiente Ihre Angst vor Schadensersatz mit molekularer Küche bekämpfen. Wir empfehlen dazu einen ordentlichen Tropfen Wein und die fantastische Aussicht über den Roten Platz bis zum Kreml. Doppelzimmer ab 300 Euro pro Nacht.

SEE in Russland: Ballet Festival
Frankreich hat's erfunden, aber die Russen sind die wahren Helden in Strumpfhosen: Wer nach Moskau reist, sollte auf keinen Fall das Ballett verpassen. Zum Beispiel im Rahmen des Sommer Ballett Festivals, das jährlich zwei Monate lang beweist, was man auf Zehenspitzen alles machen kann.   Nur die besten Ensembles dürfen anreisen: Das Russische Staatsballett ist da, das Nationale Russische Ballett `Vozrozhdenie´ ebenfalls. Und wenn alle zusammen oben den sterbenden Schwan machen, fiedelt unten das Symphonie Orchester im Takt des Tutus. Ziel des Sommerballetts ist es, die alten Klassiker mit neuer Choreographie zu verbinden, um ein jüngeres Publikum in die Säle zu locken: Die Zuschauer dürfen auch in Jeans kommen, nur Shorts und Flip Flops sind verpönt. Das Programm ist bekannt: Der Schwanensee kommt auch in Moskau nie aus der Mode, der Nussknacker ist sowieso der Dauerbrenner der Szene und bei Cinderella können Sie auch ohne Spielplan der Handlung folgen. Was macht dann den Reiz aus? Die Tänzer sind die Meister ihrer Zunft, die Profis im Verbiegen, die Dancingstars der Branche, also was sitzen Sie noch 'rum? Kaufen Sie eine Karte!

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach Russland Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
INN - DME OS 1005 13:55 - 17:20 03:25 321
VIE - DME OS 601 09:00 - 11:50 02:50 320
INN - DME OS 1005 05:40 - 09:05 03:25 321
VIE - DME OS 603 11:45 - 14:35 02:50 320
VIE - DME OS 605 19:40 - 22:20 02:40 320
VIE - DME OS 1007 08:30 - 11:20 02:50 321
INN - DME OS 671 12:15 - 15:40 03:25 319
INN - DME OS 1005 18:20 - 21:45 03:25 321