Flug Stockholm

von nach Preis  
Wien Stockholm ab 102.16 EUR

Mehr Angebote

Stockholm

Stockholm, die größte Stadt Skandinaviens, ist nicht nur Sitz der schwedischen Regierung und des Parlaments, sondern auch Residenz des Königs. Als kulturelles Zentrum des Landes beherbergt Stockholm eine Reihe von Theatern, darunter die Königliche Oper, das Stockholmer Stadttheater und das Tanztheater. In der Stadt befinden sich zudem eine Vielfalt nationaler Museen, wie zum Beispiel das Moderne Museum und das Biologische Museum. Besonders hervorzuheben ist das Vasa-Museum, das das gesunkene und vollständig erhaltene Kriegsschiff Vasa zeigt. An der Ostküste Schwedens gelegen, ist die Stadt in mehrere Inseln zerteilt. Die autofreie Altstadt befindet sich auf der Insel Stadsholmen. Neben dem mittelalterlichen Straßennetz können Sie dort das königliche Schloss und verschiedene Kirchen und Paläste besichtigen.
Der öffentliche Nahverkehr wird durch die U-Bahn, Vorortzüge sowie durch Busse und die historische Straßenbahn abgewickelt. Eine Innenstadtmaut dient der Verkehrsreduzierung. Stockholm zählt 16 Hochschulen und Universitäten. Die bedeutendsten unter ihnen sind die Universität Stockholm und die technische Hochschule. Zudem befinden sich in der Stadt die Königliche Bibliothek mit einer großen Sammlung frühneuzeitlicher Bücher sowie das Archiv der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Sie erreichen Stockholm per Flug über den Flughafen Arlanda. Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Stockholm und erleben Sie den Charme Schwedens!

Flüge nach Stockholm (ARN)

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Ob Geschäftsreise oder Städtetrip - mit dem breiten Austrian Angebot sind die wichtigsten Metropolen und interessantesten Städte Europas zum Greifen nahe - zum Beispiel: Stockholm, Barcelona , Belgrad, Brüssel , Berlin und London.

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 311 VIE ARN 06:45 09:00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:15 01.07.2015 - 24.10.2015
OS 313 VIE ARN 12:55 15:15
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:20 01.07.2015 - 24.10.2015
OS 317 VIE ARN 20:05 22:20
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:15 01.07.2015 - 23.10.2015

Weitere Informationen Flug Stockholm

Stockholm

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Stockholm:

Nobel Price

Reinstes Dynamit: Nobel hat zwar den Sprengstoff erfunden, heute sind alle Augen aber auf den Friedensnobelpreis gerichtet. Klingt absurd, ist es aber nicht, wenn Sie sich die Personen ansehen, die schon mal am Podest standen: 2009 durfte sich Barrack Obama den Preis abholen, davor zählten Al Gore, Nelson Mandela und der Dalai Lama zu den Gewinnern.   Aber auch die anderen Kategorien sind interessant, wie der Nobelpreis für Physik (Albert Einstein!, Max Planck!, Erwin Schrödinger!). Oder für Literatur (Thomas Mann! Heinrich Böll! Jean-Paul Sartre! Und last, but not least: Elfriede Jelinek!). Ferner liefen: Der Nobelpreis für Chemie, den schon Marie Curie absahnte, sowie der Nobelpreis für Ökonomie und Medizin. Aber genug des Namedroppings: Am 10. Dezember jedes Jahres geht's los, leider werden Sie ohne Einladung wohl draußen stehen müssen.   Macht aber nichts: Schließen Sie sich einfach den Wissenschaftsgroupies vor der Konzerthalle an, und vielleicht können Sie den einen oder anderen Blick auf die Leute erhaschen, die Geschichte schreiben.

Allmänna Gallery

Die Allmänna Galleriet kann alles und bringt alles unter einen Hut. Der Trick dabei: Restaurant, Lounge, Ausstellung, dazu noch etwas Zaubersalz und fertig ist der perfekte Abend im Kunstrahmen. Das einzige Manko ist der Weg dorthin: Besucher müssen zunächst durch ein Bürogebäude neben einem Pornoladen, dann zwei Treppen hoch bis zum Eingang. Tipp: Wer mit einem schwarzen Sackerl und fragwürdigem Inhalt aus der Gallerie kommt, war nicht in der Gallerie.   Aber einmal gefunden, entschädigt die Allmänna Galleriet für den verruchten Auftritt: Drinnen warten urbane Kunst gepaart mit dunklen Designermöbeln und die gesamte Palette der Szenekenner. Zu diesem geballten Haufen Lifestyle kommen noch Nachtclub, Performances und sowieso alles, was das Trend-Herz begehrt. Wieso also von Pontius zu Pilatus rennen? Hier bekommen Sie das Stockholm-Gesamtpaket!

Svensk Form

In Resteuropa freuen wir uns noch über gestreifte Sofas, im Svensk Form wird bereits am Flaschenöffner 2.0 getüftelt. Aber die Latte liegt im Designcenter hoch: Der Verein möchte laut eigener Aussage die Welt davon überzeugen, dass ein besseres Design die ganze Gesellschaft voranbringt. Wer sich hier also über das Schnittmuster beugt, hat eine Mission.   Wenn Sie von solchen Profis lernen wollen, können Sie das in Seminaren, Vorlesungen und Diskussionsrunden rund um's Thema. Und wenn Sie dann noch drüber reden wollen, setzen Sie sich ins Café oder holen Sie sich zusätzliches Material aus dem Zeitschriftenzimmer, alles frei nach dem Motto: Schöner leben in schönem Design. Das ist doch nicht zuviel verlangt!

ESSEN & TRINKEN in Stockholm:

Marten Trotzig

Von außen erinnert es eher an ein englisches Pub. Drinnen werden auch die letzten Zweifel beseitigt: Das Marten Trotzig mitten in der Altstadt ist Stockholm pur. Schwere dunkle Holzmöbel vermitteln ein Gefühl von Behaglichkeit, die Speisekarte ist landestypisch und mit Schwedens beliebtestem Maskottchen garniert: geröstetes Rentierfilet mit Preiselbeersabayone und sautierten französischen Bohnen. Wer Rudolf lieber am Schlitten sieht, kann auch das Lachsfilet mit Flusskrebs und Blattspinat auf Wurzelgemüsecreme versuchen.   Zumindest einen Blick muss man auch ins Séparée im Keller werfen. Hier können bis zu 22 Personen bei schummrigem Kerzenlicht Ritter und Burgfräulein spielen und sich an der Tafel an Fleischbällchen, Elch-Carpaccio oder Roastbeefsteak laben. Solange die Bällchen am Teller bleiben, dürfen die Gäste gerne auch länger verweilen und das Setting im Stile des 17. Jahrhunderts genießen.

Massagotti

Es gibt nur zwei Gründe, in die Vorstadt zu pilgern: Das Fashion Center K:fem und der beste Kaffee der Stadt im Massagotti. Die Mischung macht den Rausch aus: Zuerst gibt's Best of Brands, danach Best of Macchiato.   Wer dann noch nicht genug hat, sollte aufsteigen: Im ersten Stock bietet das Massagotti Restaurant die heilige Dreifaltigkeit der italienischen Küche: Pasta, Linguine und Tortelloni bis zum Abwinken, sowie eine gut sortierte Weinkarte und einen internationalen Sonntagsbrunch zum Niederknien. Antifastfood im Shoppingcenter? Mal was anderes, außerdem hat das Massagotti auch innenarchitektonisch so einiges zu bieten.

Magnus Ladulås

Wie quetscht man einen Elch zwischen zwei Toastscheiben? Come in and find out! Im Magnus Ladulas durchläuft nicht nur der Elch den berühmten Test, auch das Steak wird auf Garstufe geprüft und auf Wunsch vom Koch direkt am Tisch auf heißem Stein zubereitet.   Inklusive: Studentisches Wohlfühlambiente im kuscheligen Kellergewölbe und draußen das berühmteste Viertel der ganzen Stadt: Die Gamla Stan. Fazit: Wildes Treiben außerhalb, drinnen Wild serviert. Wir geben dem Restaurant die volle, röhrende Punktzahl!

SHOPPING in Stockholm:

Designtorget

Stellen Sie sich vor: Sie sind in einem Laden, haben etwas in der Hand und wissen nicht, was es ist. Das kann Ihnen im Designtorget leicht passieren. Gut, eine Fußmatte ist auch im Designland Schweden einfach nur eine Fußmatte. Aber der hängende Getränkehalter ist schon schwieriger zu erkennen. Rätselhaft ist das rote Plastikteil in Form einer Banane. Ganz ausgefuchst der Türstopper in Form eines Flaschenöffners.   Trotzdem: Wer das Design von Morgen besitzen will, sollte heute im Designtorget einkaufen gehen. Sie können sicher sein: Was auch immer Sie in der Hand haben, Sie liegen voll im Trend damit. Und wenn Sie sich im Laden umsehen, stellen Sie bald fest: Sie sind nicht alleine mit dem Rätselraten. Die Schweden tun bloß so, als wüssten sie es. Irgendwohin wird das Teil schon passen! P.S.: Übrigens ist das rote Plastikteil in Form einer Banane tatsächlich eine Jausendose für, Sie werden staunen, Bananen.

Hötorgshallen

Wir befinden uns mitten im Zentrum von Stockholm, gleich bei der U-Bahn-Station Hötorget. Seit etwa 130 Jahren wird in den Hötorgshallen verhandelt und verkauft, um den besten Preis feilschen hat an diesem Platz Tradition. Wer Fleisch, Fisch, Gemüse oder Wurstwaren sucht, begibt sich in das Untergeschoß, den Blumen- und Obstmarkt findet man outdoor.   Apropos Tradition: Die Hötorgshallen sind ihren Wurzeln treu geblieben, trotzdem sind die Stände und Produkte sehr international. Neben türkischem Kebab gibt es an den 31 Standplätzen schwedischen Hering oder Tee aus dem Himalaya und jede Menge Cafés. Feinschmecker finden hier alles, was das Leckermaul begehrt. Das wird sich auch während des Umbaus, der Ende des Jahres beginnt und bis 2012 hinein dauern wird, nicht ändern. Danach wird es auf zwei Stockwerken noch mehr Händler und Auswahl geben. Tipp: Machen Sie sich auf die Suche nach einem Stand mit Kuhkäse und lernen Sie die Käseproduzentinnen Daisy oder Ebba - zumindest auf dem Foto - kennen!

Monkey Bizz

Streetwear für coole Kids: Wer hier eines der exklusiven T-Shirts ergattert, muss sich auf der Straße nicht genieren. Und blamieren schon gar nicht: Mit diesen Kapperln, Mützen und Schals für die trendigen Wintertage ist die Generation 2.0 Mode-Vorbild für die Großen. Und wer mit diesen Labels auf eine Party kommt, rockt die Party! Die Brands: Mishka, Pegleg, Rockers, Tokion. Die Motive: stylish, crazy, abgefahren. Ein Affentheater? Nein, Jugendstil in Reinkultur. Monkey Bizz eben.

ÜBERNACHTEN in Stockholm:

The Story Hotel

Das Story Hotel ist so cool, da wird sogar der schwedische Winter grün vor Neid. Das Story Hotel ist so stylish, dass das Wort Avantgarde neu definiert werden muss. Es ist so arty wie Marty, so innovativ wie Steve. Es druckt keine G'schichtln, es spricht aber Bände: Von künstlerischem Komfort gepaart mit sehr viel Phantasie und einem ausgeklügelten Konzept das alles in den Schatten stellt.   Das Story ist ein Hotel für urbane Trendsetter und Szenekenner, für Experten in Sachen Lifestyle und überhaupt für alle, die mehr wollen: Mehr Staunen, mehr Sehen, mehr Fühlen. Noch mehr kann kein Hotel bieten. Check in and find out! Doppelzimmer ab 197,- Euro.

Berns Hotel

Belle Epoque für junges Publikum: Die kleine Schwester vom Grand Hotel orientiert sich am Style einer zeitgemäßen Zielgruppe, ohne auf Opulenz zu verzichten. Einst diente das rote Zimmer im Hotel August Strindberg als Inspiration für seinen gleichnamigen Roman, heute haben Phillipe Starck, Terence Conran und viel Marmor beim Design die Hand im Spiel. Das zahlt sich aus: Während im Grand Hotel die Erwachsenen absteigen, gastieren in der Lounge von Berns Hotel die Söhne und Töchter. Aber die Familien der oberen Zehntausend müssen nicht immer getrennte Wege gehen: Wer im Berns eincheckt, darf das Spa des Grand Hotels mitbenutzen. Doppelzimmer ab 307,- Euro.

Checkin

Ferienwohnungen haben viele Vorteile, einer davon ist: Es muss nur das gegessen werden, was auf den eigenen Tisch kommt. Wer darüber hinaus noch Ansprüche stellt, ist bei Checkin an der richtigen Adresse: Hier finden Sie Appartements mit Niveau und einer gewohnt unaufdringlichen, skandinavischen Ausstattung. Geräumig ist das Stichwort: Wenn Sie es auch leid sind, jedes Husten im Hotelzimmer nebenan zu hören, sollten Sie sich unbedingt hier einmieten. Hell, modern und mit allen Gerätschaften für die Küche ausgerüstet, sind die Ferienwohnungen ein absolutes Muss für Alleingänger, Alleinkocher und überhaupt alle, die sich nicht gerne vorschreiben lassen, wann Essenszeit ist. Appartement ab 104,- Euro pro Nacht.

weitere Angebote

Partnerangebote

Mietwagen Stockholm bei Sixt buchenMietwagen Stockholm
Bleiben Sie auch im Urlaub mobil! Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen Stockholm bei Sixt zu günstigen Austrian Airlines Online Tarifen. Mit einem Mietwagen in Stockholm sind Sie stets unabhängig. Unser Partner Sixt bietet Ihnen eine großen Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen - so können Sie Ihre Reise individuell gestalten. Jetzt Mietwagen Stockholm buchen!

Hotel in Stockholm bei HRS buchenHotels Stockholm
Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Stockholm bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen. Zu den Hotelangeboten

Reiseversicherung Stockholm - ERVReiseversicherung Stockholm
Sie suchen eine verlässliche Reiseversicherung? Die ERV bietet Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Versicherung. Egal ob Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung oder weitere Versicherungspakte - ERV ist ein verlässlicher Partner, wenn es um Versicherungen geht. weitere Infos zur Reiseversicherung