Flug Thailand

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Thailand

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Thailand und erleben Sie einmalige Ferien. Beliebt sind die sonnigen Inseln, um sich an weißen Stränden zu erholen oder die Artenvielfalt in den Korallenriffen beim Tauchen zu erleben. Ob Schwimmen, Segeln oder Jetski, für Wassersportler gibt es ein großes Angebot. Ob im Luxus-Wellness-Hotel oder am kleinen Stand am Strand, überall werden Verwöhnprogramme, Aromatherapien oder Ganzkörpermassagen angeboten. Das ehemalige Königreich Siam erstreckt sich lang von Nord nach Süd, von einer gemäßigten Zone bis in die Subtropen. Verschiedene Landschaftsformen bergen für Naturfreunde zahllose Schönheiten. Im Dschungel und immergrünen Regenwald gibt es eine große Vielfalt an Vögeln und Schlangen, in Naturparks können Elefanten und Leoparden in freier Wildbahn beobachtet werden. Architektur- und Kultur-Interessierte können auf einer Rundreise viele sehenswerte Städte und Tempel besichtigen. Unvergessliche Eindrücke sammeln Sie bei einer Fahrt mit der staatlichen Eisenbahn, jahrtausende alte Klöster, königliche Tempelanlagen und riesige Buddha-Statuen beeindrucken die Besucher. Bei dem Flug nach Bangkok bietet es sich an, die zahlreichen Shoppingmöglichkeiten wahrzunehmen. Ob in dem modernen Siam-Center oder auf den quirligen Märkten, die Gelegenheit, viele Schnäppchen zu machen, sollten Sie nicht verpassen.

Buchen Sie Ihren Flug nach Thailand mit Austrian

Auf austrian.com finden Sie Flugangebote nach Thailand - egal ob Sie Economy-Class oder Business-Class fliegen möchten - mit Austrian entdecken Sie weltweit viele spannende Reiseziele wie zum Beispiel New York, London, Barcelona, Tel Aviv und Sofia.

Flüge nach Thailand

Langstrecke fliegen mit Austrian Airlines

Warum nicht in die Ferne schweifen? Austrian Airlines bieten die beliebten Fernziele Bangkok, Delhi, New York, Peking, Tokio, Toronto, Chicago und Washington direkt ab Wien an.

Economy Class:
Ende 2012 hat Austrian mit einer umfangreichen Modernisierung der Langstreckenkabine begonnen. Mit dem neuen ergonomischen Sitz mit einzelartiger Relax-Funktion fliegen Sie künftig in unserer Economy Class noch komfortabler. In der Zwischenzeit sind bereits alle Austrian Boeing 777 und zwei Boeing 767 mit der neuen Austrian Kabine ausgestattet.
weitere Informationen zur Austrian Economy-Class >

Die neue Austrian Business Class

weitere Informationen zur Austrian Business-Class >

Partnerangebote

Mietwagen Thailand bei Sixt buchenMietwagen Thailand
Bleiben Sie auch im Urlaub mobil! Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen Thailand bei Sixt zu günstigen Austrian Airlines Online Tarifen. Mit einem Mietwagen in Thailand sind Sie stets unabhängig. Unser Partner Sixt bietet Ihnen eine großen Auswahl an verschiedenen Fahrzeugen - so können Sie Ihre Reise individuell gestalten. Jetzt Mietwagen Thailand buchen!


Hotel in Thailand bei HRS buchenHotels Thailand
Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Thailand bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen. Zu den Hotelangeboten


Reiseversicherung Thailand - ERVReiseversicherung Thailand
Sie suchen eine verlässliche Reiseversicherung? Die ERV bietet Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Versicherung. Egal ob Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung oder weitere Versicherungspakte - ERV ist ein verlässlicher Partner, wenn es um Versicherungen geht. weitere Infos zur Reiseversicherung

Weitere Informationen



red|guide Tipps: Thailand


EAT in Thailand: Greyhound Caf
Straßenküchen sind nichts für die Zielgruppe der Greyhound Cafés. Die junge thailändische High Society versammelt sich lieber im zweiten Stock des exklusiven Shoppingcenters Emporium, denn dort befindet sich der beliebteste Ableger der Restaurantkette.   Die Wände sind mit kreativen Drucken versehen, die Einrichtung hält sich in Schwarz-Weiß. Auf der Karte steht vor allem Fusion-Food - europäische Gerichte, die "thailändisiert" werden und umgekehrt. Dabei kommen dann Speisen wie etwa die leckeren Thai-Anchovi-Spaghetti auf den Tisch.   Aber in erster Linie geht es hier nicht ums Essen, sondern um den Tisch mit dem besten Blick über das Lokal. Zu sehen gibt es einiges: Der nicht abreißende Strom an attraktiven oder zumindest modisch gestylten Asiaten ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Gerade weil so viel los ist, kann es allerdings passieren, dass man auf den Rindfleischsalat mit Minzeblättern etwas länger warten muss - so er überhaupt noch verfügbar ist.   Am besten, man nimmt sich eine Stunde Zeit zum entspannten Schauen, Kaffeeschlürfen und Plaudern in klimatisierter Luft und isst dann originales Thai-Food in einer der Straßenküchen links vom Emporium.  

SHOP in Thailand: Platinum Mall
Die Platinum Fashion Mall ist die größte ihrer Art in Thailand. Die 2.000 Shops, verteilt auf sieben Stockwerke, bieten in erster Linie Textilien und Accessoires an - für Großhändler, die mit Bussen und LKWs angerollt kommen und Ware in Massen einpacken, um sie danach auf Thailands Märkten zu verteilen.   Viele Einheimische finden: Warum sich in der Hitze von Bude zu Bude drängeln, wenn man im klimatisierten Platinum das größere Angebot zu einem besseren Preis bekommt? Die Folge: Mittlerweile kaufen in der Mall nicht mehr nur Großhändler ein, sondern halb Bangkok. Die Läden haben sich auf die neue Zielgruppe eingestellt, und so ist es heute auch möglich, Einzelstücke zu erstehen, obwohl Preisnachlässe nur bei größerer Stückzahl gewährt werden. Es zahlt sich also aus, in einem Geschäft mehrere Teile zu kaufen, die übrigens nicht von der gleichen Art sein müssen - es geht nur um die Anzahl der erworbenen Produkte.   Ein großer Nachteil beim Billigshopping: Die Kleidung darf nicht probiert werden. 

STAY in Thailand: Ariyasom Villa
Für 100 Euro die Nacht wohnt man hier in einem wunderschön und liebevoll renovierten Thai-Haus aus den 1940er-Jahren, umgeben von einem prachtvollen Jungle-Garten. Geführt wird das Hotel von der Enkeltochter der Erbauer und ihrem englischen Mann. Khun Pariya Sheanakul und David kümmern sich rührend um das Wohl ihrer Gäste. Man merkt: Die Villa hat Geschichte und liegt den Besitzern persönlich am Herzen. Die geräumigen - und modernisierten - Wohlfühlzimmer (teilweise mit Balkon und zweistöckig) überzeugen mit großzügigen Bädern, deren Wände und Böden mit hellen Mosaiken und glatten weißen Steinen ausgelegt wurden. Im Zuge der Renovierung wurden auch ein zweites Haus und ein kleines Spa gebaut sowie ein Jacuzzi und ein Pool im Garten geschaffen. Hinter dem Hotel verläuft einer der Klongs (kleine Wasserstraße) Bangkoks. Es kann vorkommen, dass man den Motor der vorbeiziehenden Boote auf der Terrasse hört. Sonst liegt das Hotel in einer ruhigen Soi.   Im Restaurant Na Aroon werden ausschließlich vegetarische Speisen aus Biozutaten sowie Fisch und Meeresfrüchte serviert.

SEE in Thailand: Grand Palace
Wenn man die Reisebusse vor dem Eingang sieht, möchte man am liebsten wieder umdrehen und durch Old Town flanieren. Doch für dieses Erlebnis zahlt es sich wirklich aus, in der Schlange zu stehen. Denn: Was man auf dem über 200.000 Quadratmeter großen Areal zu sehen bekommt, ist wahrlich atemberaubend. Insgesamt befinden sich hinter der fast zwei Kilometer langen Mauer über 100 Gebäude (Wohnhäuser, Tempel, Ministerien, Paläste, etc.) in unterschiedlichsten architektonischen Stilen, darunter auch der Wat Phra Kaeo. Dieser Tempel beherbergt Thailands meist verehrte Statue, den Smaragd-Buddha.   Um zumindest einen grundlegenden Einblick in die aufregende Historie dieses bedeutenden Wahrzeichens zu erlangen, sollte man eine Führung in Betracht ziehen. Kostenlose geführte Touren (auf Englisch) starten täglich um 10.00, 10.30, 13.30 und 14.00 Uhr. Wichtig: Es gibt einen strikten Dresscode: Mit Flip-Flops, kurzen Hosen und Co. muss man draußen bleiben. Gleich beim Eingang (rechts) kann man sich aber gratis adäquate Kleidung ausborgen.   Eintritt für Nicht-Thais: 6 Euro  

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach Thailand Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - BKK OS 25 22:20 - 08:05 09:45 772