Flüge ab Wien nach Barcelona

Barcelona

SHOPPING in Barcelona:

Herbolari Llansa

Wenn der Kopf nach einer langen Nacht brummt oder eine Erkältung im Anmarsch ist, Señora Francesca Ubach weiß, wie man dagegen angeht: Mit einer Extraportion Kräuter. Die Señora hat den Laden von ihrem Großvater übernommen. Opa hat Herbolari Llansa 1907 eröffnet und er würde sich bestimmt freuen, wenn er wüsste, dass seine Enkelin das Interieur genau so belassen hat, wie er es einst gestaltete.   Mit den Kräutern verhält es sich ähnlich: Was früher gewirkt hat, wird's auch heute tun. Dennoch ist die Zeit im Herbolari Llansa nicht stehengeblieben. Das Sortiment wurde erweitert und den modernen Bedürfnissen angepasst. Lieblingsthemen der Inhaberin? Natur-Kosmetik, Aroma-Therapie, Tees, deren Wirkung, Vitamine, Diätzubehör, Öle und mehr.

ÜBERNACHTEN in Barcelona:

La Florida

Lassen Sie sich nicht vom Namen abschrecken: Wenn Sie morgens nicht wissen, ob Sie sich in einem Hotel, oder in einem Schloss befinden, dann sind Sie im La Florida. Das Grand Hotel hält sich in Sachen Luxus nicht zurück und ist schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts die Unterkunft für Frau Reich und Herr Schön.   Service und Zimmer sind top, das Highlight sind die großzügigen Privatterrassen, die tolle Perspektiven auf die Stadt offenbaren. Zum Entspannen gibt es einen feinen Wellnessbereich. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 227,- Euro.

ESSEN & TRINKEN in Barcelona:

Lobo/El Japones

Die Kombination Bar Lobo/El Japonés hat wirklich alles, was einen Restaurantbesuch zum Erlebnis macht. Die Einrichtung ist zwar sehr stylish, schafft aber den Spagat zur Gemütlichkeit. Das Personal ist cool, aber trotzdem superfreundlich. Das Essen ist kreativ, die Auswahl groß und bunt.   Im oberen Stock werden wechselnde Ausstellungen gezeigt, dazu gibt es abends japanische Köstlichkeiten. Apropos Abend: Gehen Sie am Wochenende bloß nicht zu schnell nach Hause, sondern gönnen Sie sich noch einen Cocktail. Nach Mitternacht geht's nämlich erst richtig rund, wenn die DJs loslegen und die Gäste wie Puppen tanzen lassen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Barcelona:

Parc Güell

Parc Güell ist ein Anziehungspunkt für Touristen, das ist klar. Trotzdem kommt im Park keine Sightseeing-Stimmung auf: Keine Kosten, keine Wartezeiten und unendlich viel Platz um Natur und Kultur zu genießen.   Für den schönen Nachmittag im Grünen dürfen Sie sich gedanklich bei Eusebi Güell bedanken: Der Sohn einer reichen Familie aus Barcelona wollte sich eine größere Freizeitoase gönnen, niemand geringerer als Antonio Gaudí sollte die Kunstwerke dazu beisteuern.   Gaudí war mit Herzblut bei der Sache, selbst als die Stadt 1914 die Bauarbeiten einstellen wollte, hat der Künstler noch weiter gestaltet. Das Ergebnis: Die gelungene Verschmelzung von Natur und Kunst. Im Park Güell könnte man Stunden verbringen, auch ganz in Ruhe, denn Gedränge gibt's maximal vor Gaudís herausragendsten Bauwerken.

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 391 VIE BCN 07:00 09:15
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:15 01.07.2015 - 24.10.2015
OS 393 VIE BCN 17:15 19:40
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:25 01.07.2015 - 24.10.2015