Flüge Wien nach London

red|guide: London

SEHENSWÜRDIGKEITEN in London:

Brit Movie Tours

 Brit Movie Tours

In London können Sie Ihren ganzen Urlaub auf Tour verbringen: Zu Fuß, im Bus oder mit dem MP-3-Player, es gibt Touren in allen Varianten. Wir empfehlen die Filmtouren, da können Sie Ihre Lieblingsszenen noch mal erleben, live und in Farbe.Wissen Sie noch, wo Bridget Jones ihren Mark geküsst hat? Wo Harry Potter das magische Ministerium besucht hat? Oder wo Tom Hanks den Da Vinci Code geknackt hat? Die Britmovie Tours legen den Finger auf die Landkarte und zeigen Ihnen all die düsteren Winkel, romantischen Straßen und zauberhaften Gebäude, die Sie bisher nur aus dem Fernsehen kannten.Außerdem teilen die Guides ihr Hintergrundwissen und versorgen Sie während der Fahrt mit allerlei Gossip aus der Welt Ihrer Lieblingsstars; zusätzlich gibt's noch einmal die Filmausschnitte zu den Locations, falls sie jemand noch nicht kennt. Aber das kommt selten vor, denn der britische Film wird weltweit immer beliebter: Es ist nicht nur der Humor, den die Briten so wunderbar bedienen können, die Kombination macht's aus. Bodenständig, aber nicht amateurhaft. Hollywood, aber nicht überkandidelt. Fabelhaft, aber nicht zu weit hergeholt: Der britische Film lebt von echten Charakteren, und wer einen Blick hinter, beziehungsweise auf die Kulissen werfen will, der darf die Filmtouren nicht verpassen!

ÜBERNACHTEN in London:

The Soho Hotel

 The Soho Hotel

Nicht erschrecken: Die überdimensionale Miezekatze am Eingang tut keinem was. Die will nicht mal spielen, die ist aus Bronze und von Fernando Botero, also lassen Sie sich nicht einschüchtern und gehen Sie einfach weiter zur Rezeption. Einchecken lohnt sich: Das Luxus-Boutiquehotel ist das Erste seiner Art in Soho.   Zwar ist die Gegend nicht berauschend: Umgeben von tristen Wohnblocks, starrt man aus dem Fenster auf ebendiese. Trotzdem kommen die Gäste, weil Soho ist eben Soho und schick auch noch, da ist es völlig schnuppe, dass das Hotel früher eine mehrstöckige Parkgarage war. Drinnen ist von Auspuff gar nicht mehr die Rede: Eine helle, freundliche, sehr englische Einrichtung bestimmt das Innenleben des Hotels und begeistert mit Landhausstil, aber modern. Also schon Kamin, aber moderne Kunst. Schon gestreifte Tapete, aber Badezimmer aus Granit.   Schon Tee im Salon, aber niemals knarzende Stufen. Und selbst die eingefleischtesten Historien-Fans müssen zugeben: Gym im Hotel hat was. Und eigenes Kino im Hotel schießt sowieso den Vogel ab, da brauchen Sie keinen Fuß mehr vor die Tür setzen. Doppelzimmer ab 290,- Euro pro Nacht.

ESSEN & TRINKEN in London:

The Gun

 The Gun

Das Problem beim Pub ist meistens das Meal, denn abseits von Ale und Beer gibt's wenig Brauchbares für den Magen. Das "The Gun" ist sowohl als auch. Sowohl Fischsandwich und kuschelige Ledersofas, als auch Lord Nelson Ambiente und gegrillte Ochsenzunge. Sowohl Makkaroni mit Käse, als auch Blauschimmelkäse aus der Auvergne.   Bleibt nur die Frage offen, wonach Ihnen ist: Eher nach Fine Dine oder nach Pubquiz, nach Aussicht auf die Themse oder nach Tee im Salon - das Gun hat alles und bietet jedem Tierchen sein Pläsierchen. Für Familien der Sonntagslunch mit Smoothie, für die Studenten Adnams Bitter und Aspall's Cider, für die Fortgeschrittenen Seemannsbilder und Schwerter an den Wänden: Das Gun hat zwar Stil, bleibt aber dem Motto Pub treu. Und ist außerdem noch das beste Restaurant an den Docks.

SHOPPING in London:

Absolute Vintage

 Absolute Vintage

Der Richtwert für englische Schuhgrößen: 5 ist gleich 38. Um's zu testen, empfehlen wir das "Absolute Vintage", das namentlich nicht übertreibt: Hier gibt's alle, wirklich alle Schuhe von anno dazumal.   Modisch gesehen, ist anno dazumal zwar vorgestern. Aber der Begriff bezieht sich auf die Jahrzehnte, in denen Stilettos in quietschgelb auf der Straße so oft auftraten wie Margaret Thatcher im Fernsehen. In denen Gürtel noch schmal und Silber, dafür die Schuhe breit und hoch waren; und die Stiefel sicher Quasten hatten. Von den 50er bis zu den 80er Jahren finden Sie hier alles, was früher noch ein Eckhaus gekostet hat und jetzt wieder in wird: Die Top-Gun-Sonnenbrillen Marke Triefauge beispielsweise oder die Chanel-Schuhe - die sind sowieso zeitlos schön.   Wer mal wieder eine 80er Party gibt oder sich damals die Gucci Handtasche nicht leisten konnte, der sollte unbedingt einen Abstecher zu "Absolute Vintage" machen. Wer die Meinung vertritt, der eigene Kleiderkasten ist übermorgen schon wieder out, ist hier sicher falsch und liegt auch falsch: Einfach abwarten, es kommt ja sowieso alles wieder.

red|guide

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach London Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - LHR OS 451 05:40 - 08:15 02:35 320
VIE - LHR OS 455 16:15 - 18:40 02:25 321
VIE - LHR OS 457 19:05 - 21:25 02:20 320

Flughafen

Flughafen Wien
A-1300 Wien Flughafen - Postfach 1
Tel: +43-1-7007-0
Homepage

London, die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs, beherbergt auf einer Fläche von 1573 km² circa 7,5 Millionen Einwohner.