Flüge Wien nach Zürich

red|guide: Zürich

SHOPPING in Zürich:

Roma

 Roma

Die Boutique Roma hat Stil. Und zwar belgischen, nicht italienischen. Der Name ist zwar etwas irreleitend, aber Sie können sicher sein: Was hier zu kaufen ist, hat einen Namen. Und zwar einen großen: Dries van Noten winkt in der Edelboutique von der Stange, auch Ann Demeulemeester hängt am Haken.   Natürlich bleiben die nicht lang allein: Auch internationale Designer sind im Roma zu finden, zu den belgischen Hits gesellen sich Junya Watanabe, Rick Owens und Haider Ackermann. Wer das passende Edel-Outfit gefunden hat, kann die alte Sandale ebenfalls gleich da lassen: Die neuen Treter kommen von Shoto, Fitzroy und Camper, die Taschen von Sak und Numero 10. Und damit ER nicht blöd herumsteht, während SIE in den Kaufrausch verfällt, gibt's auch für modebewusste Herren das passende Designergewand: Für ihn hat die Boutique Roma Royal Shirt, The Viridi-Anne und Georgio Brato im Angebot.Wenn Sie dann neu eingekleidet aus dem Laden gehen, haben Sie im Dreiländereck geshoppt: Belgische Designer auf Schweizer Boden mit italienischem Namen.

ÜBERNACHTEN in Zürich:

Seegarten

 Seegarten

Alles ein wenig arty, alles ein wenig lässig, alles ein bisschen easy: Das Hotel Seegarten passt sich der Nähe zum See an und glättet die Wogen mit der berühmten Ruhe im Sturm. Das Seefeldquartier ist ja an sich kein ruhiges: Die vielen Bars, Boutiquen und Galerien erfordern ein hohes Maß an Shoppingdisziplin, belasten die Kreditkarte und benebeln den Besucher mit einem gewaltigen Kaufrausch.   Jetzt nur nicht die Nerven wegschmeißen und schnell ins Seegarten einchecken! Hier können Sie verschnaufen: Das mediterrane Flair, die Rattanmöbel und die Terracottaböden lassen die Welt plötzlich in einem entspannten Licht erscheinen. Kein Wunder, dass das Hotel zur Pilgerstätte von Stressgeplagten geworden ist: Bei Medien- und Werbeleute ist das Thema "Locker vom Hocker" außerordentlich beliebt.   Zusätzlich zur sehr angenehmen Atmosphäre können Sie hier auch wunderbar genießen: Und zwar die Gaumenfreuden, die im Restaurant Latino aufgetischt werden. Ganz gelassen natürlich. Ganz ohne Stress. Und so unkompliziert wie das Seefeld ist selten ein Hotel im Uhrwerk Schweiz. Doppelzimmer ab 187,- Euro pro Nacht.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Zürich:

Kreislauf 4+5

 Kreislauf 4+5

In den Quartieren vier und fünf schlägt das kreative Herz Zürichs: Hier schneidern die Designer von Morgen ihre Klamotten, basteln Künstler in ihren Ateliers an der Kunst von Morgen, zaubern Köche die Küche von Morgen. Alles, was in, arty, trendy und stylish ist, ist hier zu finden, es war also nur eine Frage der Zeit, bis das Künstlerviertel einen eigenen Tag der offenen Tür veranstaltet. Der nennt sich Kreislauf 4+5 und führt den interessierten Besucher in einen kreativen Mikrokosmos, der jedoch alles hat, was zum großstädtischen Lebensgefühl dazu gehört. Jeden Mai können Sie nach Lust und Laune in Architekturbüchern schmökern, einzigartige Möbelstücke kaufen oder sich bei einem Kaffee ganz dem Fusion-Food widmen. Was auch immer Sie brauchen, beim Kreislauf können Sie es kaufen, aber damit Sie nicht den Überblick verlieren, gibt es das gleichnamige Buch als Guide durch das Langstrassenquartier mit den Porträts aller beteiligten Läden. Und wem das noch nicht reicht, der kann sich von Insider bei einem zweistündigen Rundgang zu ihren Lieblingsläden führen lassen. Ein Paradies für Fashionistas!

ESSEN & TRINKEN in Zürich:

Aura

 Aura

Aura in der Alten Börse in Zürich steht seit kurzem für Restaurant, Bar, Smoker's Lounge und großen Eventsaal. Es ist Wirkstätte des in der Stadt bekannten Kochs Joachim Karsten, der dem Tao's in der Bahnhofstraße bereits seine europäisch-asiatische Küche verpasste.   Im Aura im Bankenviertel geht's ein wenig deftiger zu - Grillspezialitäten (etwa Kalbskotelett, Bisonfilet oder Burger) kommen auf den offenen Grill und werden direkt vorm Gast nach Wunsch gebraten. Den Fischgaumen kitzelt das Aura mit Steaks vom Thunfisch, Zanderfilets oder Hummerhälften mit Tomaten-Basilikumbutter. Und zum Nachtisch (der auf der Speisekarte übrigens gleich zu Beginn steht) reicht man Apfel-Blaubeer-Clafouits oder Caramelköpfli (Karamelflan).   Dies Mahl will gut verdaut sein - dafür geht man in den zweiten Stock der Location - in die Smoker's Lounge oder die Bar. Eingerichtet hat das Aura übrigens Evelyne Haussener. Sie ist die Mutter des Geschäftsführers der Tao-Gruppe, Philippe, zu der in Zürich, neben dem Aura, das Tao sowie die Clubs Indochine und Icon gehören. 

red|guide

Flugplan - AUSZUG

Flüge nach Zürich Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - ZRH OS 561 06:15 - 07:45 01:30 320
VIE - ZRH OS 563 14:20 - 15:40 01:20 320
VIE - ZRH OS 565 16:40 - 18:05 01:25 320
VIE - ZRH OS 567 19:10 - 20:35 01:25 320

Flughafen

Flughafen Wien
A-1300 Wien Flughafen - Postfach 1
Tel: +43-1-7007-0
Homepage

Zürich ist mit 385.000 Einwohnern die größte Stadt der Schweiz und zählt zu den beliebtesten Städten der Welt mit einer atemberaubenden Altstadt und vielen Sehenswürdigkeiten.