Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen
Topangebote
Zürich ab
EUR
95
✈ Flug Wien - Zürich jetzt online buchen! Austrian Airlines mit mehr als 90 Ziele weltweit ✓ weltweite Lounges ✓ günstige Angebote ✓ E-Tickets

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 561 VIE ZRH 08:10 08:40
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
01:30 06.01.2016 - 13.02.2016 320 Buchen
OS 563 VIE ZRH 16:20 16:45
  • -
  • -
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:25 27.01.2016 - 28.02.2016 320 Buchen
OS 565 VIE ZRH 18:40 19:05
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:25 06.01.2016 - 28.02.2016 320 Buchen
OS 567 VIE ZRH 21:10 21:35
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:25 01.02.2016 - 28.02.2016 320 Buchen

Flüge von Wien nach Zürich


ESSEN & TRINKEN in Zürich:

Rigiblick

Das Rigiblick macht Platz und bietet seinen Gästen viel Raum, um sich zu entfalten. An Klaustrophobie leidet hier keiner, an der Qual der Weinwahl schon. Wer sich nicht auskennt, sollte sich beraten lassen, sonst begeht man am Ende noch den Fauxpas, den St. Laurent 2007 mit dem Pinot Noir zu verwechseln. Wem doch ein Fehler unterläuft bei der Etikette, der muss sich aber vor den bösen Blicken der Nachbarn nicht fürchten: Die Tische sind so weit voneinander entfernt, dass das schrille Lachen von nebenan zur Nebensache wird. Gäste können sich im vornehmen Restaurant ganz auf das Wesentliche konzentrieren: Das Essen. Das ist zwar teuer, dafür aber panasiatisch und kreativ: Der Heilbutt kommt mit malaysischem Gemüse, das Kalbsfilet mit Ananas und die Entenleber sogar zweimal. Einmal fusioniert sie mit Pumpernickel, gleich daneben mit Limette und Rucola: Das macht Laune. Spaß machen auch die lichtduchfluteten Räume, die Sommerterrasse mit genialem Blick über Zürich und eben der Abstand zum Nachbartisch. Klar, dass sich hier die Gourmets wie zu Hause fühlen. Auch klar, dass die armen Leute zu Hause bleiben.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Zürich:

Kunsthaus Zürich

Ein kurzes Briefing: Dada zeigte mit dem Finger DAhin, wo es den Spießbürgern früher weh tat und wies der Avantgarde 1916 in Zürich die Richtung. Wegweiser der Kunstrichtung sind Tzara, Ball und Arp, die mit ihren Skulpturen und Gemälden die Absurdität des Krieges zur Schau stellten und gegen das Bürgertum rebellierten.   Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, empfehlen wir das Kunsthaus Zürich, das hinter einer neoklassizistischer Fassade alles versteckt, was das postmoderne Künstlerherz begehrt. Aber neben Matisse, Mondrian und Chagall können Sie im Museum auch in die Tiefen der Psyche eindringen und mit Munch, Picasso oder Dali die Ex-, Im- und alle anderen -pressionisten entdecken.   Und um alles noch breiter zu fächern, bietet das Kunsthaus Zürich auch eine umfangreiche grafische Sammlung von Dürer oder Füssli, eine Fotosammlung von Gursky und Wall, aber auch die alten Meister aus Holland, Italien oder der Spätgotik. Alles in allem kann man sagen: Wenn Sie hier nichts finden, was Sie mögen, dann haben Sie mit Kunst nichts am Hut.

SHOPPING in Zürich:

Zero Zero

Dort, wo die Welt eine Scheibe ist, ist sie immer noch in Ordnung: Im Zero Zero werden Sie keine Doppelnullen finden, denn hier kommt nur das Feinste aus der Musikwelt auf den Plattenteller. Im vielleicht bestsortierten und größten Plattenladen der Stadt ist alles da, was das Fanherz begehrt: Eine umfassende Discographie der Rockgeschichte, viel Reggae und viel Indie geben hier den Ton an. Heißer Tipp: Wer am Donnerstag anreist, wird von DJ Rexx beraten, und der hat echt Ahnung vom Vinyl.   Übrigens können Sie hier nicht nur Platten kaufen, auch die passende Streetwear ist im Laden zu finden: Labels wie Superdry, Abercombie und Goorin bilden den passenden Rahmen zu Hip Hop und Co. Und wer selbst was hat, was er nicht mehr braucht, ist ebenfalls an der richtigen Adresse: Das Zero Zero kauft alles aus den Bereichen CD, DVD, Vinyl und Games, größere Mengen werden sogar abgeholt. Es gibt allerdings ein Genre, vor dem sogar die härtesten Plattendealer zurückschrecken: Schlager werden im Plattenladen nicht angeboten und nicht gekauft.

ÜBERNACHTEN in Zürich:

Alden Hotel

Außen hui, innen hui - das Alden ist genau das, wonach es aussieht: Ein Fin-de-siecle Kunstwerk, kürzlich renoviert und mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Da haben wir die klassische Bibliothek, urgemütlich mit braunen Ledersofas und goldener Standuhr. Da haben wir die Präsidentensuite in Pastell und mit stoffbezogenen Sesseln, die Decke natürlich voll mit Stuckatur. Da haben wir die Pianobar: Schwere Luster hängen über Gläsern, in denen das Eis klirrt und der Hennessy verdunstet. Auf der modernen Seite haben wir das Restaurant, eine Mischung aus zeitgenössisch und alt, garniert mit frischen Zutaten vom Biomarkt, geprägt von innovativer Küche.   Auf den Zimmern dann die elektronischen Säulen, auf denen jedes Hotel dieser Tage steht: Highspeed, Flatscreen, W-Lan. Dazu noch Whirlpool und auf Wunsch Fitnessgeräte Ihrer Wahl. Alles in allem ist das Hotel alt. Die Wände sind alt. Die Bausubstanz ist alt. Aber alt ist nicht verstaubt, wie uns das Alden beweist: Klassisch ist hier vor allem die Gastfreundlichkeit. Doppelzimmer ab 290,- Euro pro Nacht.


Informationen zu Ihrem Flug von Wien nach Zürich

Kann ich am Vorabend einchecken?

An unseren österreichischen Flughäfen besteht für Sie die Möglichkeit bereits am Vortag Ihr Gepäck aufzugeben. Genauere Details zu den Servicezeiten des jeweiligen Flughafens finden Sie hier.

Zwischen welchen Spezialmenüs kann ich wählen?

Austrian Airlines bietet Ihnen eine breite Auswahl an Spezialmenüs, wie zum Beispiel ein Menü für Diabetiker oder Vegetarier, sowie ein Low-Fat-Menü. Somit sind Ihre Vorlieben und Allergien kein Hindernis für einen komfortablen Flug. Sie können Ihr spezielles Menü entweder direkt bei Ihrer Buchung oder bis spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt bestellen. Online-Bucher haben die Möglichkeit Ihre Menüwünsche sofort bei Buchungsabschluss bekannt zu geben. Weitere Informationen

Welche Arten von Check-in gibt es?

Austrian Airlines bietet Ihnen diverse Möglichkeiten ihren Check-In durchzuführen. Der online Check-in ermöglicht Ihnen das bequeme einchecken übers Internet, der mobile Check-in ist unkompliziert über Ihr Smartphone durchführbar, vor Ort am Flughafen bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Self-Check-in, ebenso wie den Standard Check-in an einem Schalter von Austrian Airlines. Ausschließlich in Wien besteht für Sie die Möglichkeit einen City Check-in durchzuführen.

Wie kann ich einen Gabelflug buchen?

Gabelflüge buchen Sie ganz einfach online auf auf unserer Buchungsseite. Klicken Sie dafür auf unserer Standard-Buchungsseite auf die Auswahl ""mehrere Strecken / Gabelflug"" und geben Sie Ihre gewünschte Flugverbindung an.

Airbus 320

Airbus 320 Seitenansicht Airbus 320 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungOE-LBI/Marchfeld, OE-LBJ/Hohe Tauern, OE-LBK/Steirisches Thermenland, OE-LBN/Osttirol, OE-LBO/Pyhrn-Eisenwurzen, OE-LBP/Neusiedlersee (Retro-Look Bemalung), OE-LBQ/Wienerwald, OE-LBR/Bregenzer Wald, OE-LBS/Waldviertel, OE-LBT/Wörthersee, OE-LBU/Mühlviertel, OE-LBV/Weinviertel, OE-LBW/Innviertel, OE-LBX/Mostviertel (Star Alliance Bemalung)
Anzahl der Flugzeuge16
Sitzplatzkapazität168 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge37.6 m
Höhe11,8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe11.920 m
TriebwerkstypCFM International, CFM 56-5B4/2P
Max. Standschub2 x 27,000 lbs
Treibstoff gesamt19,100 kg
Max. Reichweite mit Beladung4,300 km
Max. Zuladung16,790 kg
Max. Abfluggewicht75,900 kg / 77.000 kg
Max. landing weight64,500 kg

Flug Zürich

myAustrian Services

von nach Preis  
Wien Zürich ab 95 EUR

Mehr Angebote

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

International